Icon

Urlaubs- und Verhinderungspflege

Vertretung für pflegende Angehörige –
Wir springen gerne für Sie ein!

Wenn pflegende Angehörige Urlaub machen, selbst erkranken oder aus anderen Gründen zeitweise ausfallen, übernehmen die Pflegedienste im Rahmen der Verhinderungspflege die Versorgung.

Die Urlaubs- und Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) kann je nach Bedarf von jedem Pflegebedürftigen für maximal 42 Tage im Jahr in Anspruch genommen werden. Vorrausetzung dazu ist ein Pflegegrad der mindestens sechs Monate besteht, der Bezug von Pflegegeld oder eine Kombinationsleistung aus Pflegegeld und Pflegesachleistungen, sowie das die Pflegeperson
(Angehörige / Freunde / Bekannte) verhindert ist.

In unserer Einrichtung ist eine 24 Stunden Betreuung möglich. Alternativ kann das Angebot der Verhinderungspflege, bei nicht vorliegenden Voraussetzungen oder beim Überschreiten der 42 Tage im Jahr, anteilsmäßig über die Tagespflege abgerechnet werden. 

Angebote der Urlaubs- und Verhinderungspflege

  • therapeutische (aktivierende) Angebote:
    Gedächtnistraining, Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der Orientierung und Wahrnehmen,
    Mobilitätstraining, spielerische und kreative Gestaltung etc.

  • psychosoziale Betreuungsangebote:
    gemeinsame Feste, Ausflüge, Beschäftigungsangebote im hauswirtschaftlichen Bereich,
    Spaziergänge, Spielen, Singen, Tanzen, Musik hören usw.

  • medizinische Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung

  • Vermittlung und Organisation:
    z.B. von Einzeltherapien (Physiotherapie oder Logopädie nach ärztlicher Verordnung)
    sowie Fußpflege und Friseur kommen regelmäßig in die Einrichtung

  • persönliche Beratung und Unterstützung pflegender Angehöriger

  • Versorgung mit Getränken nach Wahl, Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendbrot
    (bei der Urlaubs- und Verhinderungspflege)

  • 9 Plätze für die Urlaubs- und Verhinderungspflege

  • geräumige, rollstuhlgerechte Zimmer mit Notrufsystem, Pflegebetten und Fernsehgeräten

Leiter: Alexander Gries
Ihr Ansprechpartner
Leiter: Alexander Gries
Dorfstraße 10 | 23968 Gägelow
Telefon 03841-644887
Fax 03841-644889